b StoneOne Newsletter Dezember
Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt?

Liebe Leserinnen und Leser,

 

an spannenden Nachrichten mangelt es ja derzeit nicht gerade. Eine heiß umkämpfte US-Wahl, Hiobsbotschaften aus dem Corona-Liveticker, Gerangel rund um den BREXIT etc. etc. Zum Glück gibt es aber auch ein paar erfreuliche Nachrichten, auf die wir in unserem letzten Newsletter in diesem Jahr eingehen wollen.

Die Digitalisierungsoffensive der Bundesregierung und eine solide Kundenbasis versetzen uns erfreulicherweise in die Lage uns in diesem schwierigen Umfeld nicht nur zu behaupten, sondern auch an Schlagkraft zuzulegen. Besonders hervorzuheben ist dabei natürlich das Projekt PlanQK (Plattform und Ecosystem für Quantenunterstütze Künstliche Intelligenz), hier sind mittlerweile über 20 Use Cases definiert.

In diesem Kontext ist vor allem auch der erfolgreiche Aufbau unserer QC/KI-Mannschaft zu nennen. Das Team rund um KI und Quantencomputing (QC/KI) wächst kontinuierlich und versetzt uns in die Lage zukünftig auch andere Unternehmen beim Einstieg in diese spannende Zukunftstechnologie kompetent zu unterstützen.
So wird StoneOne ab Januar 2021 individuelle Trainingsangebote, Quick Checks, Consultingleistungen und die Entwicklung von QC/KI-Apps anbieten. Dieses neue Leistungspaket wird unter dem Label Anaqor unseren Partnern und Kunden zur Verfügung stehen. Hierbei sind wir neben unserem Standort in Berlin jetzt auch in Stuttgart sehr gut aufgestellt.

Auch im Themenfeld Identity & Access Management haben wir weiter an Schlagkraft gewonnen. Verschiedene Projekte konnten in 2020 erfolgreich umgesetzt werden und unsere S1 IAM Tools und Expertise rund um Keycloak wird inzwischen von zahlreichen Kunden genutzt. Im nächsten Jahr wollen wir dieses Geschäftsfeld noch einmal deutlich ausbauen.

Sehr erfreulich hat sich auch der Bereich Digital Transformation entwickelt, hier ist besonders die digitale Personalakte hervorzuheben, die wir für unseren Businesspartner GIP entwickeln dürfen. Nach ersten erfolgreichen Installationen in 2019 wurden im laufenden Jahr zahlreiche neue Projekte initiiert, der Rollout läuft auf Hochtouren.

Wir wünschen Ihnen eine „bestmögliche“ Weihnachtszeit, bleiben Sie gesund und tanken Sie Energie für die Herausforderungen im kommenden Jahr!


Herzlichst


Andreas Liebing

Vorstand, CEO
StoneOne AG
 

Dr. Mathias Petri
Vorstand, CSO
StoneOne AG

Anaqor: Unser neuer Geschäftsbereich für Quantencomputing und Künstliche Intelligenz (QKI)

Seit 2019 haben wir im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Projekts PlanQK (Plattform und Ökosystem für Quantenunterstützte Künstliche Intelligenz) ein Kernteam und Netzwerk von Partnern aus Wissenschaft und Industrie sowie Anwendern aus unterschiedlichsten Branchen aufbauen können. Nun wurde der Startschuss für den neuen Geschäftsbereich Anaqor gegeben. Mit seinem Fokus auf QKI (Quantencomputing und Künstliche Intelligenz) schickt sich StoneOne an zu einem führenden Player in diesem dynamisch wachsenden Segment zu werden. 

weiter lesen

S1 IAM: Identity & Access Management "powered by StoneOne"

Im Rahmen der Digitalisierung gibt es kaum noch Projekte, die ohne eine Form der digitalen Identität auskommen.
Rollen und Rechte spielen in diesem Kontext eine Schlüsselrolle bei der Konzeption und dem Einsatz einer Zugangs- und Zugriffskontrolle auf Anwendungen und Inhalte in der Unternehmens-IT.
 

weiter lesen

Tschüss Papier -
Die KIDICAP.Personalakte reüssiert

 
Seit 2013 setzt die GIP GmbH auf den Umbau in Browser Apps für die digitale Transformation in der Personalwirtschaft. Das heutige KIDICAP ist mit rund 20 App´s im Rollout und wird kontinuierlich ausgebaut. StoneOne ist langjähriger Entwicklungspartner und begleitet den digitalen Transformationsprozess mit ihrer Web Service Factory, etwa bei der digitalen Personalakte.  
weiter lesen

Im PlanQK- Projekt für Quantenunterstützte Künstliche Intelligenz werden mehr als 20 Use Cases für verschiedene Branchen umgesetzt

Bei PlanQK, der neuen Plattform für Quantenunterstützte Künstliche Intelligenz, werden Nutzer komfortabel auf einen Quanten-AppStore zugreifen können, Entwickler auf einfache Weise Quantum-Plattformen nutzen und Spezialisten Konzepte bereitstellen, die Quantum Computing einfach zugänglich machen. Hierbei werden in erster Ausbaustufe bereits über 20 Use Cases erprobt, um zukünftig sowohl branchenübergreifend als auch für industriespezifische Anwendungsfälle fundierte Expertise und vor allem auch QKI-Apps anbieten zu können.

 

weiter lesen

Fokus "Künstliche Intelligenz"  


Im Rahmen unserer diversen Aktivitäten im Bereich Quantencomputing und Künstliche Intelligenz widmen wir uns verstärkt konkreten Anwendungsbereichen, etwa maschinellem Lernen am Beispiel “Predictive Maintenance”. Lesen Sie mehr hierzu von unseren KI-Experten in unserer neuen Blogreihe “Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen – Enabler für die Digitale Transformation 2020”.
weiter lesen
Facebook
Twitter
Email
LinkedIn
YouTube
StoneOne AG
Keithstraße 6
D 10787 Berlin
Telefon: +49 30 - 92 03 83 - 64 46
Fax: +49 30 - 92 03 83 - 64 47

info@stoneone.de

Herausgeber: StoneOne AG, Keithstraße 6, D 10787 Berlin.

Vorstand
Andreas Liebing
Dr. Mathias Petri

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Dieter Bethge
Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 10 86 89
USt-IdNr. DE254414002
HAFTUNGSHINWEIS: Die StoneOne AG ist bemüht, den Newsletter aktuell, inhaltlich richtig und vollständig darzustellen. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen.

Die StoneOne AG übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der im Newsletter eingestellten Informationen, es sei denn, die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Newsletters verursacht wurden.
Newsletter abbestellen:
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.

Copyright © 2020 StoneOne AG All rights reserved.