Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Ansicht im Browser.

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

die Plattform-Ökonomie wächst ungebremst weiter, immer mehr Unternehmen setzen und Ökosysteme setzen auf digitale Plattformen, zumeist aus den USA ….. Dem wollen wir gern etwas entgegen setzen, schon seit 2015 baut StoneOne mit der Web Service Factory digitale Plattformtechnologie für den B2B-Bereich. Im Rahmen von mehreren geförderten Forschungsprojekten entstand eine leistungsfähige Basistechnologie, um digitale Plattformen und Marktplätze für unterschiedlichste Anforderungen zusammen mit Partnern zu erstellen.

Mit dem Startschuss für unser neuestes Plattform-Projekt PlanQK haben wir jetzt geradezu einen “Quantensprung” in die Wege geleitet. PlanQK steht für “Plattform und Ökosystem für Quantenunterstütze Künstliche Intelligenz”. Zusammen mit Experten der Universität Stuttgart, der Ludwig-Maximilian-Universität München und der HQS Quantum Simulations GmbH haben wir im Rahmen der KI-Offensive der Bundesregierung und einem Beschluss des deutschen Bundestages das PlanQK-Projekt auf die Schiene  gesetzt. Unser Ziel ist es, dass zukünftig vor allem kleine und mittlere Unternehmen auf einen Quanten-AppStore für KI-Aufgaben kostengünstig on-demand zugreifen, Entwickler auf einfache Weise Quantum-Plattformen nutzen und Spezialisten Konzepte bereitstellen können, die Quantum Computing einfach zugänglich machen.

Während PlanQK auf zukünftige Anforderungen ausgerichtet ist, geht es bei unserer S1 IoT Plattform um ganz konkrete Anwendungen, die schon heute realisierbar sind. Auf der IoT Week 2019 trifft sich vom 17. - 21. Juni die internationale IoT-Community  im dänischen Aarhus. StoneOne präsentiert als FIWARE-Goldpartner auf dem Stand der FIWARE-Foundation ihre Plattform anhand von konkreten Anwendungsszenarien im Bereich Smart Cities. In einer “Lego-Welt” zeigen StoneOne und weitere FIWARE-Partner, wie IoT in der Praxis funktionieren kann. Von smarten Gebäuden angefangen bis hin zu smarten Mobilitätsanwendungen.

Auch beim FIWARE Global Summit Ende Mai in Genua war StoneOne natürlich mit der S1 IoT Platform präsent. Mit FIWARE-Experten und Anwendern aus vielen Regionen der Welt wurde diskutiert und anhand von Use Cases gezeigt, wie sich mit FIWARE-Bausteinen und Knowhow smarte Lösungen entwickeln lassen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erlebnisreichen Sommer und freuen uns auf neue spannende Projekte und den Austausch mit Ihnen!

Unterschrift Andreas Liebing
Andreas Liebing
Vorstand, CEO
StoneOne AG

Unterschrift Mathias Petri
Dr. Mathias Petri
Vorstand, CSO
StoneOne AG

Neues Forschungsprojekt für StoneOne im Rahmen der deutschen KI-Offensive: PlanQK – Plattform und Ökosystem für Quanten-unterstützte Künstliche Intelligenz

Neues Forschungsprojekt für StoneOne im Rahmen der deutschen KI-Offensive: PlanQK – Plattform und Ökosystem für Quanten-unterstützte Künstliche Intelligenz

StoneOne startet das Projekt “PlanQK– Plattform und Ökosystem für Quantenunterstützte Künstliche Intelligenz”, als Konsortialführer zusammen mit HQS Quantum Simulations sowie der LMU München und Universität Stuttgart.

› weiter lesen

StoneOne´s S1 IoT Platform auf der IoT Week 2019 in Aarhus

StoneOne´s S1 IoT Platform auf der IoT Week 2019 in Aarhus

Das Motto  der diesjährigen IoT Week vom 17. bis 21. Juni 2019 im dänischen Aarhus lautet „WHERE INNOVATIVE TECH MEETS BUSINESS AND SOCIETY„. StoneOne stellt dem internationalen Fachpublikum ihre S1 IoT Platform im Rahmen eines umfangreichen FIWARE Smart City Demonstrators vor.

› weiter lesen

FIWARE Global Summit in Genua

FIWARE Global Summit in Genua

Vom 21. bis 22. Mai 2019 traf sich die FIWARE Community in der italienischen Hafenstadt Genua um Erfahrungen auszutauschen und Ansätze für FIWARE-basierte disruptive intelligente Lösungen zu entwickeln. FIWARE-Goldpartner StoneOne stellte der Community vor, wie die S1 IoT Platform FIWARE Tools und Know-how nutzt.

› weiter lesen

StoneOne´s S1 IoT Plattform auf der Hannover Messe

StoneOne´s S1 IoT Plattform auf der Hannover Messe

Das Motto der diesjährigen Hannover Messe ”Sechs Leitmessen, eine Plattform” passte perfekt zur Positionierung von StoneOne. Mit der universell einsetzbaren S1 IoT Platform für Smarte Services bieten wir eine umfassende technologische Plattformtechnologie, ob für Smart Cities, Smart Mobility oder Smart Factories. Am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wurde unser Referenzprojekt “SmartOrchestra” für verwaltungs- und wirtschaftsnahe Dienste vorgestellt.

› weiter lesen

StoneOne´s IoT Platform mit dem Projekt “SmartOrchestra” auf der Hannover Messe 2019

Das smarte Video zu SmartOrchestra

In einem Video unseres Konsortialpartners Fraunhofer FOKUS wird die Smart Service Plattform „SmartOrchestra“ am Beispiel Smart Home vorgestellt.

› Video auf YouTube ansehen

Impressum | Kontakt
StoneOne AG
Keithstraße 6
D 10787 Berlin
Telefon: +49 30 - 92 03 83 - 64 46
Fax: +49 30 - 92 03 83 - 64 47
info@stoneone.de

Herausgeber: StoneOne AG, Keithstraße 6, D 10787 Berlin.

Vorstand
Andreas Liebing
Dr. Mathias Petri

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Dieter Bethge
Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 10 86 89
USt-IdNr. DE254414002
HAFTUNGSHINWEIS: Die StoneOne AG ist bemüht, den Newsletter aktuell, inhaltlich richtig und vollständig darzustellen. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen.

Die StoneOne AG übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der im Newsletter eingestellten Informationen, es sei denn, die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Newsletters verursacht wurden.
Newsletter abbestellen: Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* StoneOne AG All rights reserved.