Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Ansicht im Browser.

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,


die Weltleitmesse der Industrie, die Hannover Messe, steht vor der Tür und ein großer Teil der ICT-Community versammelt sich unter einem neuen Dach. Schon in den letzten Jahren haben sich mehr und mehr Anbieter entschieden, der CeBIT den Rücken zu kehren und sich auf anderen Messen zu präsentieren. So deckt die Hannover Messe ein weites Spektrum der ICT-spezifischen Themen ab, u.a. Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz (KI), Plattformökonomie oder 5G. Auch für StoneOne passt die Messe perfekt. In Hannover treffen wir Kunden, Partner und Multiplikatoren, die sich für digitalen Plattformen etwa im Kontext IoT, Industrie 4.0 oder KI interessieren. Auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zeigen wir konkrete Einsatzszenarien unserer S1 IoT Platform anhand des Kooperationsprojektes „SmartOrchestra“. Im begleitenden Vortragsprogramm stellen wir darüber hinaus in unserem Beitrag vor, wie sich Geräte, Services und Daten intelligent kombinieren lassen. Ein spannender Service kommt hierbei beispielsweise von unserem neuen Business Enabling Partners (BEP) Derdack aus Potsdam. Die Derdack GmbH ist langjähriger Innovationsführer für mobile Alarmierung und mobiles Alarmmanagement, eine ideale Ergänzung unserer Plattform, wenn es um darum geht, schnell und effektiv auf kritische Alarme, technische Störungen und dringende Service-Aufträge reagieren zu können.

Wir würden uns freuen, Sie in der ersten Aprilwoche auf unserem Stand auf der Hannover Messe oder auch einem anderen Event persönlich zu treffen. Wenn Sie es nicht zeitlich einrichten können, stehen wir auch gern jederzeit online für einen Austausch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Unterschrift Andreas Liebing
Andreas Liebing
Vorstand, CEO
StoneOne AG

Unterschrift Mathias Petri
Dr. Mathias Petri
Vorstand, CSO
StoneOne AG

StoneOne´s IoT Platform mit dem Projekt “SmartOrchestra” auf der Hannover Messe 2019

StoneOne´s IoT Platform mit dem Projekt “SmartOrchestra” auf der Hannover Messe 2019

Unter dem Motto:” Sechs Leitmessen, eine Plattform.” präsentiert sich die Hannover Messe diese Jahr vom 01. bis 05. April 2019. Dieses Mal sind wir mit unser eigenen S1 IoT Platform und dem Projekt “SmartOrchestra” vor Ort auf dem Stand des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

› weiter lesen

StoneOne präsentiert SmartOrchestra bei Initiative Smarter Mittelstand – Digitalisierung 4.0

Das SIBB Forum Digital Platforms & Technologies lädt ein: Identity & Access Management 4.0

Am 8. Mai geht es um das Thema Identity & Access Management, Gastgeber für das SIBB Forum Digital Platforms & Technologies ist dieses Mal die Bundesdruckerei. Konkret geht es um Tools und Strategien für sicheren Login, Verwaltung von Nutzerdaten und Zugriffskontrolle vor allem in der Cloud.

› weiter lesen

Derdack mit mobiler Alarmierung ist neuer Device & Service Partner

Derdack mit mobiler Alarmierung ist neuer Device & Service Partner

StoneOne und Derdack schließen einen Device & Service Partnerschaftsvertrag (DSP) für smarte Services auf der S1 IoT Platform. Im Fokus steht die Bereitstellung der mobilen SIGNL4® App, mit der Teams schneller und effektiver auf kritische Alarme, technische Störungen und dringende Service-Aufträge reagieren können.

› weiter lesen

Impressum | Kontakt
StoneOne AG
Keithstraße 6
D 10787 Berlin
Telefon: +49 30 - 92 03 83 - 64 46
Fax: +49 30 - 92 03 83 - 64 47
info@stoneone.de

Herausgeber: StoneOne AG, Keithstraße 6, D 10787 Berlin.

Vorstand
Andreas Liebing
Dr. Mathias Petri

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Dieter Bethge
Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 10 86 89
USt-IdNr. DE254414002
HAFTUNGSHINWEIS: Die StoneOne AG ist bemüht, den Newsletter aktuell, inhaltlich richtig und vollständig darzustellen. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen.

Die StoneOne AG übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der im Newsletter eingestellten Informationen, es sei denn, die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Newsletters verursacht wurden.
Newsletter abbestellen: Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* StoneOne AG All rights reserved.