Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Ansicht im Browser.

 
StoneOne's Web Servie Factory

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

beim diesjährigen Winter Summit des Cloud Ecosystem bei der Telekom in Berlin haben wir uns auf das Jahr 2016 eingestimmt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Neue Vertriebswege für Cloud Anbieter" und bot informative Vorträge von hochkarätigen Referenten.

Neuigkeiten gibt es auch von unserem Partner docs&rules zu berichten. Die Kooperation mit LECARE ergänzt das GRC Cockpit jetzt auch um eine elektronische Aktenverwaltung und die Kommunikation von Vorschriften und Richtlinien. Zudem gibt es jetzt auch eine neue Webinar-Reihe zu dem Compliance Tool.

Weiterhin schreitet das Projekt German Businesscloud zügig voran. Auf Basis unserer Web Service Factory Toolbox wurde von unserem Partner Basaas bereits ein umfangreicher Online-Katalog mit vielfältigen Cloud-Angeboten aufgebaut. Nun wird die neueste Version prototypisch auf der CeBIT vorgestellt. Die German Businesscloud wird mit den erweiterten Features eines modernen Business App Stores präsentiert.

Zum Abschluss möchten wir Ihnen noch einen interessanten Artikel aus der Computerwoche zu einer aktuellen Studie über Public Clouds vorstellen. In einem Kommentar auf unserem Blog greift Mathias Petri die dort erwähnten Überlegungen auf und diskutiert Pros und Contras.

Unterschrift Andreas Liebing
Andreas Liebing
Vorstand, CEO
StoneOne AG

Unterschrift Mathias Petri
Dr. Mathias Petri
Vorstand, CSO
StoneOne AG

LECARE ergänzt Softwarelösungen für Juristen mit dem GRC Cockpit

Bereits auf dem deutschen Syndikusanwaltstag 2015  präsentierten LECARE und docs&rules erstmals gemeinsam Ihr Lösungsportfolio. Nun sind beide Unternehmen eine Partnerschaft eingegangen, LECARE bietet Compliance- und Rechtsabteilungen nun eine eigenständige Version des GRC Cockpits in Ergänzung zu ihrer elektronischen Akte und weiteren Softwarelösungen für Juristen an.

› weiter lesen

German Businesscloud präsentiert neue Version auf der CeBIT 2016

Auf der CEBIT 2016 wird die Cloud eine herausragende Rolle spielen. Erstmals ist die German Businesscloud auch als Partner der CeBIT vertreten. In Halle 5 wird auf dem German Businesscloud Gemeinschaftsstand den Besuchern eine Anlaufstelle geboten. Hier wird die neue Version des bisherigen Online-Katalogs prototypisch mit deutlich erweiterter App Store Funktionalität präsentiert. Mitglieder des Cloud Ecosystem e.V. und der German Businesscloud stellen ihre Lösungsangebote und Success Stories vor.

› weiter lesen

Einstieg in das GRC Cockpit - das Webinar zum Compliance Tool aus der Cloud

Sie haben sich schon immer gefragt, ob man Compliance-Prozesse in Ihrem Unternehmen oder bei Ihren Kunden optimieren kann? Wir haben die Lösung für Sie: Mit dem GRC Cockpit können Sie Compliance-Management als schlanke Cloud-Lösung einfach und kostengünstig betreiben. Wie Sie mit dem GRC Cockpit einen perfekten Einstieg finden, zeigen wir Ihnen in den kostenlosen Webinars zum Tool.

› weiter lesen

Winter Summit des Cloud Ecosystem

Impressionen zum Cloud Ecosystem Wintersummit 2016

"Neue Vertriebswege für Cloud Anbieter", mit diesem Thema konnte das Cloud Ecosystem rund 220 Besucher auf dem Winter Summit am 28.1.2016 in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom in Berlin begeistern. Für alle die nicht dabei sein konnten, gibt es die Vorträge, sowie allerlei Impressionen auf Youtube und Facebook zum Anschauen und Downloaden.

› weiter lesen

Zero Infrastruktur – bezieht der deutsche Mittelstand zukünftig mehr „Anything as a Service“?

Die Zukunft des deutschen Mittelstands steuert laut einer aktuellen Prognose von Strategy& auf eine „Anything as a Service“ Mentalität zu. Eine beherrschende Rolle werden dabei Public Cloud Services spielen, die sich in Zukunft an größerer Beliebtheit erfreuen. Doch trotz wachsender Popularität bestehen weiterhin einige Bedenken gegenüber dem Einsatz von Cloud-Services in Unternehmen. Cloud-Experte Mathias Petri geht in diesem Kommentar auch explizit auf diese Bedenken ein.

› weiter lesen

Impressum | Kontakt

StoneOne AG
Keithstraße 6
D 10787 Berlin
Telefon: +49 30 - 92 03 83 - 64 46
Fax: +49 30 - 92 03 83 - 64 47
info@stoneone.de

Herausgeber: StoneOne AG, Keithstraße 6, D 10787 Berlin.

Vorstand
Andreas Liebing
Dr. Mathias Petri

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Dieter Bethge

Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 10 86 89
USt-IdNr. DE254414002

HAFTUNGSHINWEIS: Die StoneOne AG ist bemüht, den Newsletter aktuell, inhaltlich richtig und vollständig darzustellen. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen.

Die StoneOne AG übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der im Newsletter eingestellten Informationen, es sei denn, die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Newsletters verursacht wurden.

Newsletter abbestellen: Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.

Copyright © 2015 StoneOne AG All rights reserved.