Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Ansicht im Browser.

 
T-Systems und StoneOne kooperieren im Bereich Platform as a Service (PaaS)

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

das Internet der Dienste entwickelt sich immer mehr zum Zugpferd für neue Geschäftsmodelle und Angebote. Dabei spielen naturgemäß Plattformtechnologien und Service Orchestrierung eine zentrale Rolle. Damit eröffnen sich auch für unsere Web Service Factory ganz neue und spannende Perspektiven. Ein gutes Beispiel ist das Projekt SmartOrchestra im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Technologieprogramms „Smart Service Welt – Internetbasierte Dienste für die Wirtschaft“. StoneOne entwickelt zusammen mit einem hochkarätigen Konsortium eine innovative Smart Service Plattform zur sicheren internetbasierten Integration, Orchestrierung und Vermarktung sogenannter „cyberphysischer Systeme (CPS)“, beispielsweise für die Steuerung intelligenter Gebäudetechniken, partizipative Stadtplanung oder Urban Farming.

Mit Bausteinen aus der Web Service Factory lassen sich aber auch ganz andere Anwendungsfälle abbilden, etwa in Verbindung mit dem Content Management Framework Typo3, wie Sie in einer Case Study unseres Partnerunternehmens docs&rules erfahren. Mit dem GRC Cockpit kann das Thema Governance, Risk & Compliance einfach und professionell als Software as a Service (SaaS) aufgebaut und konzernweit genutzt werden, wie bei GFKL Financial Services AG, einem der führenden Dienstleiter für Forderungsmanagement in Deutschland.

Mehr über SaaS, PaaS & Co sowie Softwareentwicklung und -architektur finden Sie übrigens auch ab sofort im Blogbereich „Wolkenstein“ auf unserer brandneuen Webseite. Der neueste Artikel „Service Plattformen ganz hoch im Kurs“ beschreibt anhand einiger Beispiele, dass Marktplatz-Plattformen für Smart Services schon heute rentabel und keine Fiktion mehr sind.

Zum Abschluss möchten wir Sie herzlich einladen, das Jahr gemeinsam mit uns beim Autumn Meeting des Cloud EcoSystems im November ausklingen zu lassen. Auch hier geht es um Cloud Plattformen in der Praxis.

Herzlichst,

Unterschrift Andreas Liebing
Andreas Liebing
Vorstand, CEO
StoneOne AG

Unterschrift Mathias Petri
Dr. Mathias Petri
Vorstand, CSO
StoneOne AG

StoneOne startet mit dem Projekt „SmartOrchestra“

Im neuen Technologieprogramm „Smart Service Welt – Internetbasierte Dienste für die Wirtschaft“ hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unter anderem das Projekt „SmartOrchestra“ zur Förderung auserwählt. StoneOne hat sich als Technologiepartner für Business App Stores qualifiziert und entwickelt ab Januar 2016 aktiv als Konsortialführer eine Smart Service Plattform zur sicheren internetbasierten Integration, Orchestrierung und Vermarktung cyberphysischer Systeme mit.

› weiter lesen

T-Systems und StoneOne kooperieren im Bereich Platform as a Service (PaaS)

Start frei für „Wolkenstein“

Bei der Neugestaltung unserer Webseiten stand das Thema Blog ganz oben auf der Liste der Neuerungen. Auf „Wolkenstein“ wird ab sofort gebloggt. Freuen Sie sich auf informative Artikel!

› weiter lesen

Neue Case Study: GFKL nutzt das GRC Cockpit aus der Cloud für konzernweite Steuerung der Compliance Maßnahmen

Die GFKL Financial Services AG, ein führendes Unternehmen im Forderungsmanagement, nutzt das GRC Cockpit zur konzernweiten Steuerung der Compliance Maßnahmen. Bereits 2013 entschied sich das Unternehmen für die SaaS-Lösung von docs&rules und abonnierte das Tool. Jetzt gibt es auch einen ersten Bericht über die praktischen Erfahrungen mit dem GRC Tool.

› weiter lesen

Icon: Visit StoneOne's new Blog

Autumn Meeting des Cloud EcoSystem am 3.11.2015

Das Autumn Meeting des Cloud EcoSystems naht und wir möchten Sie herzlich dazu einladen, das Jahr gemeinsam mit uns bei diesem Event ausklingen zu lassen. Unter dem Motto „Digitale Transformation für Lösungsanbieter“ erhalten Sie unter anderem praxisnahe Einblicke in verschiedene Plattformen für ISV.

› weiter lesen

Bild: Service Plattform

Service Plattformen - ganz hoch im Kurs

Mathias Petri, CSO der StoneOne AG, greift anhand des Artikels „Wem gehört der Kunde“ von Hans-Jörg Bullinger die Bedeutung von Service Plattformen auf und erläutert, dass Marktplatz-Plattformen für Smart Services schon heute rentabel und keine Fiktion mehr sind.

› weiter lesen

Impressum | Kontakt

StoneOne AG
Keithstraße 6
D 10787 Berlin
Telefon: +49 30 - 92 03 83 - 64 46
Fax: +49 30 - 92 03 83 - 64 47
info@stoneone.de

Herausgeber: StoneOne AG, Keithstraße 6, D 10787 Berlin.

Vorstand
Andreas Liebing
Dr. Mathias Petri

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Dieter Bethge

Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg HRB 10 86 89
USt-IdNr. DE254414002

HAFTUNGSHINWEIS: Die StoneOne AG ist bemüht, den Newsletter aktuell, inhaltlich richtig und vollständig darzustellen. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen.

Die StoneOne AG übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der im Newsletter eingestellten Informationen, es sei denn, die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Newsletters verursacht wurden.

Newsletter abbestellen: Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.

Copyright © 2015 StoneOne AG All rights reserved.